Louisa Clement

Biografie

Louisa Clement

1987

geboren in Bonn

lebt und arbeitet in Bonn

2014

Meisterschülerin von Prof. Andreas Gursky

2010-2015

Studium der freien Kunst, Klasse Prof. Andreas Gursky, Kunstakademie Düsseldorf

2007-2010

Studium der Malerei und Grafik, Klasse Prof. Leni Hoffman, Akademie der bildenden Künste Karlsruhe

Preise und Stipendien

2019

Stipendium der Villa Aurora, Los Angeles

2017

Trustee EHF 2010 Stipendium der Konrad Adenauer Stiftung

2016

Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für bildende Kunst
Cité des International des Arts, Paris
Artistic Residency of the 6th Marrakech Biennale, Marokko

2015

Multicultural Center of Hungary, Budapest

2014

Tropical Lap 8, LaSalle College of Art, Singapur
Lehmkul-Preis, Köln

2013

Max-Ernst-Stipendium, Brühl

Einzelausstellungen

2021

Double Bind, Kunsthalle Giessen
Resonating Cavity, ZAZ 10, Times Square, New York City

2020

omissions, EIGEN + ART Lab, Berlin
not lost in you, collectors room, Hamburg
Area caproni u8opio mit Georg Herold, Cassina Projects, Mailand, Italien

2019

Remote Control, Ludwig Forum Aachen
Remote Control, Digitale Kunsthalle des ZDFs Remote Control, Sprengelmuseum Hannover Disruption, Bernier Eliades Gallery, Brüssel, Belgien

2018

Language of realities, Kunstraum Riehen, Basel, Schweiz
Fractures, Louisa Clement & Studio Miessen, WNTRP, Berlin
Zwischenstände, Konrad Fischer Galerie, Düsseldorf

2017

Des Tänzers Weg der Seele, Wentrup Gallery, Berlin
1917 – In Erinnerungen an Luise Straus-Ernst die Rekonstruktion ihrer Kriegsausstellung im Wallraf – eine Reflexion von Louisa Clement, Wallraf-Richartz Museum, Köln

2016

beyond the yes or no, Cité des international des Arts, Paris
Focus #2, manifestO, Toulouse
déjà vu, Paul-Clemen-Museum, Bonn
the future looking back, Galerie Martinetz, Köln
One step ahead moving backwards, Kunst&Denker Contemporary, Düsseldorf

2015

Der Versuch die Unendlichkeit zu erfassen, oder die Erfahrung, dass meine Zeichnung begrenzt ist, Jagla Ausstellungsraum und Sightfenster, Köln
Transformationsschnitt, Kunstraum Fuhrwerkswaage, Köln
Pressure to Perform, Tyson Raum, Köln

2014

Louisa Clement, Rolandstiftung, Köln
so hält uns auch im Banne fremdes Sein, mit Anna Vogel und Anna Virnich, Schmela Haus, Kunstsammlung NRW, Düsseldorf

2013

Addicted to question, mit Anna Vogel, Monika Pfau Temporary Room, Berlin Vague, Baustelle Schaustelle, Essen
as found, Kunsthistorisches Institut der Universität Bonn, Bonn Max- Ernst-Stipendium 2013, Max Ernst Museum, Brühl

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2021

Das Ensemble schreibt das Stück. 70 Jahre heute, Museum Morsbroich, Leverkusen
Space and Place, Galerie EIGEN + ART, Leipzig
Die ganze Wahrheit, Petra Martinetz Galerie, Köln

2020

SUBJEKT und OBJEKT. FOTO RHEIN RUHR, Kunsthalle Düsseldorf, Düsseldorf
Hängung #22. Gegenwart/Erinnerung, KUNSTWERK Sammlung Klein, Stuttgart
SAD BOT TRUE, Kunst & Denker Contemporary, Düsseldorf
Glas und Beton. Urbane Alchemie, Martha Herford, Herford
New Vision, Heine Onstad Photo Triennial, Heine Onstad Kunstsenter, Oslo, Norwegen
Pictures from Another Wall, De Pond Musuem Tillburg, Niederlande
so wie wir sind 2.0, Weserburg, Bremen
30 x 4, Galerie Christine König, Wien, Österreich

2019

avanti, Michael Horbach Stiftung, Köln
Like you! Freundschaft digital & analog, Museum für Kommunikation, Berlin +1, save Gallery, Berlin
Copins and Copains, Wentrup Gallery, Berlin
Copenhagen Photo Festival, Copenhagen, Dänemark
beatfest, Multimedia Art Museum, Moskau, Russland
Re:publica, Berlin
Who’s afraid of Bauhaus, kritische Reflexionene zum 100., Kunstmuseum Rathingen
Next Generation – Fotografie made im Rheinland, Museum Morsbrioch, Leverkusen
Hauptsache Kopf, Kunsthalle Emden

2018

büro komplex - Die Kunst der Artohek im politischen Raum, Kunsthaus NRW, Kornelimünster, Aachen
Like you! Freundschaft digital & analog, Museum für Kommunikation Frankfurt
Gravity, Villa Griesbach, Berlin
Bernd,Hilla and the Others / Photography from Duesseldorf, Huis Marseille, Amsterdam, Niederlande
Jenseits des Sichtbaren. Fotografische Erzählung als Spur, Fotomuseum Braunschweig

2017

scratch the surface, Aldama Fabre Gallery, Bilbao, Spanien
Lyrics of a battlefield, Gladstone Gallery, New York the New Normal, Istanbul, Türkei
SIE- Eva ́s Erbinnen, Benrather Schloss, Düsseldorf the New Normal, Beirut, Libanon
New Talents - Junge Kunst aus NRW, Kunsthaus NRW, Kornelimünster Aachen

2016

Never leave me, On Stellar Rays, New York
Louisa Clement, Anna Vogel, Moritz Wegwerth, Sprüth Magers, Berlin
Flags, the university of craft action thought, Velika Galleria, Belgrad, Serbien
Kunstgenerator, Städtische Galerie Viersen
New Talents - Junge Kunst aus NRW, Kunsthalle Recklinghausen
5. New Talents Biennale, „Portraits“ gezeigt in der Buneskunsthalle Bonn, dem Museum für angewandte Kunst Köln und der Kunsthalle Düsseldorf sowie im Stadtraum von Bonn, Köln und Düsseldorf
6th Biennale Marrakech, bite the border, Riad Denise Masson, Marokko
-1, Tiefkeller, Bonn

2015

First Flush - Kunstakademie Düsseldorf, Kulturhaus Bayer, Leverkusen
Rundgang, Kunstakademie Düsseldorf

2014

Port of Call, LaSall College of Art, Singapur
männer und frauen, Jagla Ausstellungsraum, Köln
Pleasures, MGW, Köln
En el Castillo, MIAC, Castillo de San Jose, Lanzarote, Spanien
Rundgang, Kunstakademie Düsseldorf

2013

ANTHROPOZÄNTA, Helmbrachts, Hof
Piccola Germania, Cinque Garzoni, Vendig, Italien
Klasse Gursky, Institut of Goethe, Japan
Kunstakademie Düsseldorf @ McKinsey & Company no.2, Düsseldorf Paradise, Conrads, Düsseldorf
Refugium Kunstverein Mischpoke, Mönchengladbach
Rundgang, Kunstakademie Düsseldorf
Portrait and a dream, Grafisches Kabinett Düsseldorf

Beim Besuch der Galerien in Berlin und Leipzig sowie des EIGEN + ART Lab gilt die 2G-Regel. Bitte halten Sie Ihren Nachweis sowie Ihr Ausweisdokument bereit. Tragen Sie bitte außerdem eine medizinische oder FFP2 Maske.

Instagram